Put a brand on it! Was starke Marken ausmacht

Wir trinken Coca-Cola, benutzen Apple-IPhones und essen bei McDonalds – starke Marken begegnen uns im Alltag überall. Name, Logo, Design oder Komplettpaket? Was macht professionelle Marken aus und wie lassen sie sich erfolgreich am Markt etablieren? Welchen Nutzen birgt die Markenimplementierung für Unternehmen? In diesem Blogbeitrag erfahren Sie mehr über Brand Experience, wie Sie starke Marken aufbauen und für Ihren Unternehmenserfolg nutzen können.

How to – was starke Marken ausmacht

  • Be Unique: erfolgreiche Marken stehen nicht nur für simple Produkte, sondern erfüllen einen übergeordneten Zweck. Die allseits beliebten Bausteine „Lego“ beispielsweise stehen für Kreativität, „Weleda“ oder „Alnatura“ bauen ihre Geschäftsmodelle auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz auf. Somit werden die Marken und Produkte mit Werten und signifikanten Alleinstellungsmerkmalen verbunden und besser erinnert.

  • Get Social: Lebensfreude, Spaß und Harmonie – auch dafür können Marken stehen. Sie sind in der Lage, Menschen untereinander zu vernetzen und emotionale Bindungen zum Kunden herzustellen.

  • Storytelling: Erfolgreiche Marken sind dazu in der Lage, Geschichten zu erzählen und den Kunden in neue Themenwelten zu entführen. Sie motivieren und vermitteln ein positives Lebensgefühl. Der bekannte Sportartikelhersteller „Nike“ beispielsweise wirbt mit dem Slogan „Just do it“ damit, dass man im Leben alles erreichen kann. Somit vermitteln auch die Produkte des Unternehmens eine gewisse Inspiration.

  • Customer Loyality: Fakt ist: Kunden bleiben starken Marken eher treu als schwachen oder No-Name Produkten. Kundenloyalität wird am besten dadurch aufgebaut, indem Unternehmen ihren Kunden sehr werthaltige Produkte verkaufen.

  • Cross-Selling: starke Marken verstehen sich darin, ihren Kunden neben dem Basisprodukt noch weitere ergänzende Produkte zu verkaufen.

Branding Experience – weshalb Marken Unternehmen vorantreiben

„Eine Marke ist nicht mehr das, was wir den Kunden erzählen – Sie ist das, was sich die Kunden untereinander erzählen.“

Dieses Zitat des amerikanischen Innovators und Milliardärs Scott Cook verdeutlicht, welche Wirkung professionelle Marken erfüllen. Sie steigern den Wiedererkennungswert und treiben die Kommunikation zwischen Kunden voran. Dabei stehen sie für bestimmte Werte oder Eigenschaften, die sich einprägen. Von der Verpackung, über das Logo bis hin zum Markennamen- eine starke Marke ist vielschichtig und komplex. Alle Details müssen aufeinander abgestimmt sein und ein bestimmtes Schema verfolgen. Dabei betrifft die Marke nicht nur Kunden, sondern auch die Mitarbeiter eines Unternehmens, die die Marke spüren und verkörpern müssen.

Focus on: 5 Tipps für eine erfolgreiche Markenimplementierung

  • Vertrauen: Beim Aufbau einer starken Marke ist Vertrauen das A und O. Kunden müssen Unternehmen Vertrauen schenken, um langfristig auf deren Produkte oder Dienstleistungen zu setzen.
  • Transparenz: Ein Blick hinter die Kulissen, Produktionsbedingungen öffentlich machen oder den offenen Austausch suchen: Kunden lieben Marken, die Einblicke in das Unternehmen gewähren. Diese Art von Transparenz sorgt dafür, dass dein Sortiment greifbarer wird und schafft zusätzliches Vertrauen in die Brand.
  • Authentizität: Einzigartigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Marke sich durch individuelles Design, Eigenschaften und Werten von anderen abhebt. Nur dadurch werden sich Kunden nachhaltig an Sie erinnern.
  • Verständlichkeit: Eine Marke muss deren Qualität und Vorteile deutlich kommunizieren. Konsumenten lieben Klarheit und möchten auf einen Blick erkennen, wofür eine Marke steht, was sie verspricht und welchen Nutzen sie davon haben.
  • Konsistenz: Ein konsistentes, beständiges Konzept ist essenziell, um Marken nachhaltig am Markt zu etablieren. Das Markenversprechen wird dabei einmalig definiert und anschließend auf unterschiedlichen Kanälen transportiert.

Brand Marketing – die Marke nach außen tragen

Die Markenstrategie steht, das Logo ist entwickelt und der passende Slogan wurde auch gefunden. Wie geht es nun weiter? Nun gilt es, die Marke nach außen zu tragen und Ihrer Zielgruppe zu präsentieren. Dabei gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten und Kanälen, die genutzt werden können.

  • Newsletter und E-Mail-Marketing: Hierdurch lässt sich die Außenwahrnehmung optimal steuern. Sie können auf diesem Weg hre Produkte oder Dienstleistungen in Ihrem neuen Brand Design vorstellen. 
  • Suchmaschinen: SEA-Kampagnen helfen bei der Lead-Generierung und können auch für separate Brand-Kampagnen genutzt werden.
  • Social Media: die sozialen Netzwerke sind heutzutage aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund eignen sich Plattformen wie Instagram, Facebook oder Xing für Brandmarketing. Hier können die Werte und Alleinstellungsmerkmale Ihrer Marke in kreativen Postings zielgruppengerecht aufbereitet und kommuniziert werden.
  • Imagefilm: Immer mehr Unternehmen setzen auf Bewegtbilder, um die Botschaft Ihrer Marke zu Ihrer Zielgruppe zu transportieren. Hier eignet sich beispielsweise die Storytelling-Methode, bei der die Marke in eine Art Kurzgeschichte verpackt und nach außen getragen wird. Der Wiedererkennungswert wird gesteigert

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Brand Marketing eine Langzeitaufgabe ist. Ihre neue Marke wird nicht über Nacht so erfolgreich wie beispielsweise „Nike“ oder „BMW“. Es lohnt sich jedoch, kontinuierlich an der Markenstrategie festzuhalten und somit Kunden langfristig zu binden.

Markenberatung von MAAK – Erfolgreiche Brands und starke Erfolge

Die Vorteile einer Markenimplementierung haben Sie überzeugt und Sie möchten Ihr Unternehmen als Marke etablieren? Dann sind Sie bei der MAAK Markenberatung genau richtig. Wir wissen, was erfolgreiche Brands ausmacht und erarbeiten darauf aufbauend ein konsistentes, schlüssiges Konzept für Ihr Unternehmen. Dabei fokussieren wir uns auf Ihre Alleinstellungsmerkmale, Ihre Corporate Identity, sowie Ihre Zielgruppe. Durch professionelles Markencontrolling überprüfen wir laufend die Effizienz der Maßnahmen. Ihnen fehlt noch das passende Logo, um sich mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen von der Konkurrenz abzuheben? Als renommierte Logo Werbeagentur sind wir auch in diesem Bereich der passende Ansprechpartner. Egal, ob Visitenkarte, Homepage oder Flyer – wir kreieren Markenzeichen mit Wiedererkennungswerkt für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. In einem unverbindlichen Beratungsgespräch lernen wir Sie und Ihre Produkte oder Dienstleistungen kennen und entwickeln ein ästhetisches, professionelles Firmenlogo.

Sie interessieren sich für eine Markenberatung von der MAAK Digitalagentur?

Kontaktieren Sie uns!

    Author avatar
    p559535